Benutzername:  
Passwort:  
Registrieren 
Aktuelle Zeit: 18. Dez 2018 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
  Druckansicht Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kempter/Zwanziger/Amarell/DFB/schwul/bi/hetero-Thread
BeitragVerfasst: 6. Mär 2010 12:54 
Offline
Vorstand

Registriert: 11. Feb 2010 08:37
Beiträge: 824
Wie´s der alte Cheffe dachte, so soll es sein. :mrgreen: Das fehlt hier gerade wirklich.

Also: Was haltet ihr davon? Ich glaube, der DFB zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite. Das, was er immer vorgibt nicht zu sein und was die Fans behaupten das er ist: Eine Ansammlung persönlicher Eitelkeiten!

Was in den letzten Tage an die Öffentlichkeit gekommen ist ist ja geradezu phänomenal. Ein junger Schiedsrichter, der von sich behauptet, hetero zu sein, schreibt einem sich bekennden bisexuellen Ex-Schiedsrichter handgestoppte 25000 Mails über "ich liebe dich", "ohne dich hat mein Leben keinen Sinn mehr", "Hi Schatz, küss dich", "für nen Weib würd keinen Finger krümmen" bis hin zu "Ziehe für Dich extra die „weiße Hose“ an, damit mein schwarzer Tanga vorleuchtet". Und stellt sich dann hin und erzählt das wäre unter enormen Druck geschehen. Und der DFB hält dem jungen Hans Wurst weiterhin die Stange. ;) :mrgreen:

Diese Mails interessieren nicht, komisch. Verwirrt mich nicht mit Tatsachen, meine Meinung steht fest. Blöderweise ist aber auch eine Anti-Bayern-SMS darunter. Genau, die wird jetzt überprüft (Vollkommen richtig, nicht das hier der falsche Eindruck entsteht). Wenn ich als Schiedsrichter so bescheuert bin sowas zu schreiben dann habe ich es nicht anders verdient. Aber wieso interessieren die Mails in der Sache Amarell nicht? Auf Amarell wird wegen Anschuldigen geschossen, das es von Kempter auch eine bezeugten Versuch eines sexuellen "Angriffs" auf einen Schiedsrichter gibt, das fällt natürlich unter den Tisch. Lächerlicher Haufen...

Und wieso pfeifft der Kemptner nicht wieder? Laut Zwanziger ist er doch ein aufrechter Mann der nichts getan hat. Wieso setzt man ihn dann immer wieder ab? Da wirds noch richtig abgehen, und ich bin eigentlich der festen Meinungen das es Zwanziger den Kopf kosten wird. [thumbup]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kempter/Zwanziger/Amarell/DFB/schwul/bi/hetero-Thread
BeitragVerfasst: 6. Mär 2010 19:18 
Offline
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 28. Feb 2010 14:38
Beiträge: 60
Wohnort: Kassel
Eine absolut peinliche Geschichte ist das mal wieder. Und im Fokus ein Mann, den ich noch nie leiden konnte und es auch nie werde: Dr. Theo Zwanziger! [sick]

Rückblende. Erinnern wir uns alle an den Suizid von Robert Enke, und erinnern wir uns gleichzeitig an die vielen geradezu rührenden Appelle von Herrn Zwanziger, mit denen er zu mehr Toleranz und Menschlichkeit im Profi-Fußball aufgerufen hat. Ach, wie schön medienwirksam des Doktors Worte da doch gewesen sind, wie großherzig er doch wirkte, wieviel Sympathien er in diesem doch so schwierigen Moment gewonnen hat.

Und nun, was ist davon übrig? Gar nichts. Plötzlich ist aus dem Menschenfreund Zwanziger der Hardliner Zwanziger geworden. Und warum? Weil er genau weiß: Wenn da etwas dran sein sollte, an den Vorwürfen von Michael Kempter gegenüber Manfred Amerell, dann verzeiht es mir niemand, wenn ich nicht auf den Tisch haue. Denn wenn etwas im deutschen Profi-Fußball nichts zu suchen hat, dann ist es Homosexualität, und schon gar nicht dann, wenn sie nur auf einer Seite beruht und einem anderen vermeintlich aufgezwungen wird.

Es ist eine Schande, was da mit Amerell getrieben wird. Er ist Zwanzigers Bauernopfer, doch glücklicherweise hat sich der Doktor dieses Mal den falschen Gegner ausgesucht. Es geht auf keine Kuhhaut mehr, welche Verfehlungen sich der höchste Mann im deutschen Fußball da geleistet hat. Und deshalb muss er seinen Hut nehmen, ohne wenn und aber! Genauso übrigens Michael Kempter, der sich hoffentlich selbst nicht mehr glaubt, bei all den Lügen, die er in die Welt gesetzt hat. Ein ekelhafter Kerl ist das, ein ganz großer Kotzbrocken! [sick]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kempter/Zwanziger/Amarell/DFB/schwul/bi/hetero-Thread
BeitragVerfasst: 7. Mär 2010 11:24 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2010 21:26
Beiträge: 41
Wohnort: Habichtswald
Ein klasse Zitat vor ein paar Tagen in der Bild AMARELL DER HERR DER PFEIFEN!
Wurde bei uns in der Mittagspause sehr zweideutig und mit lauten Lachern interpretiert!
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

_________________
Ein Leben laaaaaaaaaaaaang............die gleiche Unterhose an.....

TANZT IHR NUTTEN DER KÖNIG HAT LAUNE.....

Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron







Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

mile200 desgined by CodeMiles Team -TemplatesDragon-.