Benutzername:  
Passwort:  
Registrieren 
Aktuelle Zeit: 4. Dez 2022 08:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
  Druckansicht Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LEV NRW will Spiele mit 0:5 werten
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011 13:52 
Offline
Vorstand

Registriert: 11. Feb 2010 08:37
Beiträge: 824
Rabe hat geschrieben:
Der schmeißt die Kündigung einfach im Briefkasten und wenn die Versicherung später sagt die hätten die Kündigung nicht bekommen, dann gibt er und seine Frau eine Eidestatliche Erklärung ab, dass sie es doch eingeworfen haben?


Und zeigt noch sein privates Postbuch, in dem er es eingetragen hat ;) :mrgreen:

Übrigens kriegt Krefeld den 7:4-Sieg gegen Herford auch in ein 0:5 gedreht. Jeder darf jetzt genau einmal raten warum... [clap]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEV NRW will Spiele mit 0:5 werten
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011 18:01 
Offline
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2010 19:52
Beiträge: 870
Wohnort: Kassel
Rabe hat geschrieben:
Jetzt mal ganz ehrlich.....wie kann denn bitte sowas passieren?

Da ist aus kaufmännischer Sicht aber mal ganz schön von Seiten der Huskieverantwortlichen gepennt worden!

Wenn ich das in dem HNA-Artikel richtig gelesen habe, dann hatte die Post also schon zu und so konnte man die Unterlagen nicht per Einschreiben wegschicken?
Also ich wüsste was mich mein Chef dann fragen würde....."Warum haben Sie die Unterlagen dann nicht zur Post gebracht, als die noch geöffnet hatten?" :P

Danach hatte man im guten Glauben die Deutsche Schneckenpost stellt das ordnungsgemäß zu auf sich beruhen lassen....
Andererseits hätte man aber auch spätestens am Donnerstagnachmittag mal beim Verband anrufen können ob die Unterlagen vorliegen.
Selbst wenn der Verband wusste das Unterlagen unterwegs waren, wäre das glaube ich nicht den ihre Aufgabe den Huskies bescheid zusagen ob die vorliegen oder nicht. ;)

Da ist einfach ungewissenhaft gearbeitet worden. Kann man leider nicht anders formulieren.
Was die KEBG da in ihrem schönen Postausgangsbuch stehen hat ist dann einfach nichts wert.
Aber vielleicht haben die ja als sie die Unterlagen eingeworfen haben gleich noch ein schönes Foto geschossen, wo einer die aktuelle Ausgabe der Bildzeitung hochgehalten hat, damit wenigstens das genaue Datum festgehalten worden ist! [thumbup]


Ich sehe es so wie unser schwarzes Federvieh. :mrgreen: Auch wenn ich seit der Privatisierung rund um das deutsche Postwesen von letzterem nicht mehr viel halte, so liegt doch der Schlendrian, ich will da nicht von Fehler sprechen, in diesem Falle m. E. in erster Linie bei den Huskies. Gut, die Arbeitsweise des Verbandes ist eine andere Sache, Bad Nauheim hat ja wohl ähnliches erlebt, aber in Sachen Fristen sollte man doch spätestens seit Westhelle gewarnt sein und entsprechend handeln.

Was die Post angeht, durch die vielen "Partner der Deutschen Post AG" und deren Vetriebswege, über die die eigentliche gelbe Post ja gar keine Kontrole mehr hat (da sie die Verantwortung glücklich abgegeben hat), kann man meiner Erfahrung nach nur sichergehen das etwas ankommt, wenn man es mehrfach verschickt (und zusätzlich faxt, mailt und per Brieftaube schickt ;) :ugeek: ).

Ach ja, fahrt ihr, die ihr ja nun umsonst in FFM wart, nochmal runter in die Sauna am Ratsweg? :lol: :lol: :lol:

_________________
Bild
--------------------------------------->Freitag 25. April 2008 22:23 Uhr<---------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEV NRW will Spiele mit 0:5 werten
BeitragVerfasst: 12. Okt 2011 08:11 
Offline
Vorstand

Registriert: 11. Feb 2010 08:37
Beiträge: 824
ECK93/94 hat geschrieben:
Ach ja, fahrt ihr, die ihr ja nun umsonst in FFM wart, nochmal runter in die Sauna am Ratsweg? :lol: :lol: :lol:


Wir waren doch nicht umsonst da. Benzin, Eintritt - hat ja alles Geld gekostet ;) :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEV NRW will Spiele mit 0:5 werten
BeitragVerfasst: 12. Okt 2011 09:05 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mär 2011 13:53
Beiträge: 23
Wohnort: Kassel
Umsonst waren wir nun wirklich nicht da.

Es zählt nur das Eis nach 60 Minuten als sportlicher Sieger verlassen zu haben.
Was da jetzt am grünen Tisch entschieden wird intressiert nicht wirklich. Zumindest mich nicht. Punkte hin oder her.... :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEV NRW will Spiele mit 0:5 werten
BeitragVerfasst: 12. Okt 2011 09:46 
Offline
DEL Championship Winner
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2010 02:24
Beiträge: 417
Hast Du recht Rabe. Das Spiel kann einem niemand mehr nehmen!
Allerdings passt der ganze Vorgang einmal mehr zu den
sportlichen "Profi" Vereinen in Kassel. Sowas ist unverzeihlich. Ob die Punkte
am Ende noch jucken oder nicht sei dahin gestellt. Darum geht es auch nicht.
Aber ich bin als Verantwortlicher Mannschaft und Fans schuldig meine
Hausaufgaben jeden Tag aufs neue zu 100% zu erledigen und nichts anderes.
Der ganze andere Kram kommt danach. Die wurden nicht gemacht. Zumindest
scheint es so. Das geht gar nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEV NRW will Spiele mit 0:5 werten
BeitragVerfasst: 12. Okt 2011 11:49 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mär 2011 13:53
Beiträge: 23
Wohnort: Kassel
Das Verfahren, bzw. den Ablauf beim Verband muss man natürlich auf der anderen Seite auch in Frage stellen. Ganz klare Kiste!


Lustig finde ich allerdings das Interwiev vom Herrn Traut....

Ist Euch mal aufgefallen wie er die Fragen beantwortet:

Hier ein paar kleine Auszüge:

- Eigentlich gab es zunächst kein Problem....
- Wenn ich gewusst hätte, was da auf uns zukommt.....
- Ich weiß natürlich im Nachhinein, dass es besser gewesen wäre....
- Das ist grundsätzlich richtig...
- Sollte man annehmen, ja, aber....
- Es klingt eigenartig, aber...
- Ich weiß es nicht, ich will niemandem die Schuld zuschieben....

Also für mich klingt das auch alles andere als wenn der den vollen Durchblick hätte.
Jemand der sich mit den Statuten des Verbandes auskennen würde, der müsste nicht so schwammige Antworten geben! [silent]


Schön ist auch folgende Aussage: "Da wir genau informiert waren über den Punktabzug der Roten Teufel Bad Nauheim in der letzten Saison, haben wir ganz genau darauf geachtet, dass wir nichts falsch machen."

Tja, ancheinend wohl doch nicht. [wave]


"Es kann nicht sein, dass wir unbewusst und ohne jede Info ins offene Messer laufen...."

Ahja, ihc würde aber auch nicht noch freiwillig zwei Meter mehr anlaufen nehmen, bevor ich da reinrenne! :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEV NRW will Spiele mit 0:5 werten
BeitragVerfasst: 12. Okt 2011 20:58 
Offline
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2010 19:52
Beiträge: 870
Wohnort: Kassel
In Bezug auf Traut muss man sich meiner Meinung nach immer ins Gedächtnis rufen wie er zum "Job" des Eishallenmanagers gekommen ist. :geek: Ich habe keine Ahnung, was er vorher innerhalb der Rosco-Gruppe gemacht hat und evtl. immer noch dort tut, aber zum Geschäftsführer der KEBG wurde er ja auch mehr "gemacht", als dass er es als den Traumjob schlechthin angesehen hat. Und das in Sachen deutsches Eishockey niemand so wirklich den Durchblick hat, ist auch nichts neues. Ich würde die ganze Geschichte unter gesammelte Erfahrungen ablegen und weiter geht's.

_________________
Bild
--------------------------------------->Freitag 25. April 2008 22:23 Uhr<---------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEV NRW will Spiele mit 0:5 werten
BeitragVerfasst: 16. Okt 2011 22:39 
Offline
DEL Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mär 2010 21:00
Beiträge: 209
Wohnort: Niedersachsen
Jetzt ist es Amtlich die Punkte sind weg :-(

Der Landes-Eissport-Verband NRW hat wie bereits von den betreffenden Vereinen angedeutet insgesamt vier Spielwertungen in der Oberliga West vollzogen.



www.hockeyweb.de

_________________
Huskies geben niemals auf !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEV NRW will Spiele mit 0:5 werten
BeitragVerfasst: 17. Okt 2011 09:46 
Offline
Veteran

Registriert: 15. Feb 2010 21:48
Beiträge: 99
Wohnort: Paderborn
Ärgerliche Geschichte, aber was will man machen.
Aufgrund des Modus, nachdem die ersten acht in der Meisterrunde bei null Punkten starten, spielen die Platzierungen für diese Teams keine wirkliche Rolle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEV NRW will Spiele mit 0:5 werten
BeitragVerfasst: 17. Okt 2011 11:30 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mär 2011 13:53
Beiträge: 23
Wohnort: Kassel
Sehe ich genauso.
Letztendlich lohnt sich deswegen auch aufgrund des Modus kein Ein- bzw. Widerspruch!

Zumal ja auch die Ergebnisse der ersten fünf Spiele durchaus gezeigt haben, dass das erreichen der Zwischenrunde durchaus zu bewerkstelligen sein sollte!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

mile200 desgined by CodeMiles Team -TemplatesDragon-.