Benutzername:  
Passwort:  
Registrieren 
Aktuelle Zeit: 3. Dez 2020 10:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
  Druckansicht Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frankfurt - Kassel
BeitragVerfasst: 1. Okt 2011 19:58 
Offline
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2010 15:57
Beiträge: 1000
Wohnort: Habichtswald
Trotz ziemlich voller Straßen kamen wir doch recht gut durch und waren zeitig in Ffm. Auf dem Vorplatz der Halle war dann das typische Verhalten der unterschiedlichen Fangruppen zu beobachten. Bis das Inferno Pfadfinder mit dem oben schon erwähnten Parolen kam. Zum Glück wurden genau da die Türen aufgemacht und man kam in die Sauna. Sonst wäre es wohl doch peinlich geworden.

Wenn man so als fünfter oder sechster im Block ist kann man sich schöne Plätze suchen und gemütlich das Treiben um sich herum beobachten. Dabei kamen wir auch wieder auf die Temperaturen zu sprechen und der Ofen bereute seine Hosenauswahl. Ich ging halt das Risiko ein einen unerwarteten Schneesturm in der Halle erleben zu müssen. Anfang Oktober muss man ja mit sowas rechnen. Langsam aber sicher trudelten immer mehr Kasseler ein und man erlebte das selbe Verhalten wie immer. Ich stelle mich gleich oben im Block hin. Da störe ich wenigstens alle Anderen die noch rein wollen. Fasele dabei noch was von wegen "da kommen noch 5 Busse, da ist nix mit frei halten", das hätte er mal zu uns sagen sollen...

Beim Warm up hast du schon gemerkt wie unsicher der Schulz sein kann. Aber Kassel hat halt seit ich denken kann immer Mitleid mit den jungen Torhütern der anderen Mannschaften. Hätte man ihn gleich zu Beginn ordentlich unter Druck gesetzt, dann wäre die Sache sehr früh zu Ende gewesen.

The man that calls himself Stadionsprecher wird nie mein Freund werden. Labert was von sportlichem Ereichen der Liga und von 60 Minuten die eigene Mannschaft unterstützen, war der noch nie bei nem Heimspiel der Löwen/Lions?

So entwickelte sich ein munteres Spiel in dem Kassel gleich eine gute Gelegenheit hatte, aber genau auf die Brust vom Torwart zielte. Die erste Strafe gegen Kassel brachte dann gleich das erste Gegentor. In Überzahl war Frankfurt durchweg gefährlich und brachte unsere Jungs teilweise ganz schön ins Schwimmen. Der durchaus gerechte Ausgleich von Valenti war dann gut herausgespielt und brachte noch mehr Sicherheit ins Spiel. In der Pause fragte mich dann ein Kasseler Fan, als ich so gemütlich durch den Block schlenderte, ob ich denn zum Hallenpersonal gehören würde. Wenn die T-Shirts haben wo was von kolumbianischem Schnee drauf steht wohl schon... [crazy]

Das zweite Drittel gehörte dann eigentlich Kassel. Und so war es nicht verwunderlich das man die Führung ausbauen konnte. Ab da begann Kollege Tim langsam durchzudrehen und der Ofen wuschig zu machen. Und den Block zu Fluten. [shh] Die Stimmung im kasseler Eck wurde besser und die Frankfurter gewohnt ruhig. Bei Strafen regte man sich auf, das wars. Schön auch die Aktion von Sikora der ohne Schläger einfach mal einen gepflegten Pass mit der Hacke zaubert. [thumbup] Eigentlich hätte man das Spiel im letzten Drittel auch gut über die Runden bringen können. Frankfurt hatte zwar mehr vom Spiel, brachte aber nicht wirklich was gefährliches zu Tage. Aber da die Abwehr teilweise zu schön und kompliziert spielte und auch Fous recht riskant agierte kam nochmal ein gewisses Zittern auf. Das 2:3 war die logische Konsequenz aus den Schwächen der Huskies und Stärken der Löwen. Zum Glück blieb es dann dabei und wir durften endlich mal die Sauna, klatschnass, aber als Sieger verlassen. Auf dem Parkplatz kam dann ein völlig siegtrunkener T. aus N. auf uns zu und sagte uns das es 300 Ltr Freibier geben würde. Das hatte ihm unser Ofen 5 Minuten vorher gesagt...

Die Heimfahrt wurde dann nur von einem Stop in Mücke bei BK unterbrochen. Wo wir um Jake von irgendwelchen vegetarischen Bestellungen abzuhalten eine Einheit der Polizei angefordert hatten und ca. 30 von denen erschienen. Aber Jake zog es wohl vor nicht in diesem Restaurationsbeetrieb einzukehren.

PS: Wer Schals zu viel mit nach Hause genommen hat, der möge sie doch morgen mitbringen, der Besitzer wird sich freuen.

_________________
Denn ich hab´ heute Nacht einen Engel gesehen - Mona Lisa - so wunderschön!!
Part of the E-Block Flippers


30.09.2011 - ich war dabei!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frankfurt - Kassel
BeitragVerfasst: 1. Okt 2011 20:16 
Offline
DEL Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 8. Feb 2010 19:00
Beiträge: 234
Heerdi und Sprite haben eigentlich alles schön zusammengefasst. Ich kann eigentlich nur sagen, das es sich das allererste mal gelohnt hat nach FFM zu fahren. Die Stimmung war super, von den Frankfurtern bekam man wie immer nix mit und wir haben das Spiel absolut verdient gewonnen.
Vorallem war es das erste Spiel seit langem was sportlich was geboten hat, spannend war und in dem es um Punkte ging. Da merkt man erst was einem seit anderhalb Jahren gefehlt hat. [thumbup]

Magro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frankfurt - Kassel
BeitragVerfasst: 2. Okt 2011 10:27 
Offline
Vielposter
Benutzeravatar

Registriert: 27. Feb 2010 17:25
Beiträge: 113
Meine Vorposter haben eigentlich schon alles zum Spiel gesagt, es war mal wieder eine sehr schöne Fahrt, die Stimmung im Gästeblock war sehr gut. Etwas peinlich fand ich es vom Vorsänger bei der Humba "scheiß Frankfurt Lions" zu rufen, mitlerweile sollten eigentlich alle wissen, das es die Lions nicht mehr gibt.

Zitat:

PS: Wer Schals zu viel mit nach Hause genommen hat, der möge sie doch morgen mitbringen, der Besitzer wird sich freuen.


Ja, wird er :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frankfurt - Kassel
BeitragVerfasst: 2. Okt 2011 12:13 
Offline
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2010 15:57
Beiträge: 1000
Wohnort: Habichtswald
Also wenn dein HFO-Schal verschütt gegangen ist, da haben wir so viele von, die verkaufen wir sogar. [wave]

_________________
Denn ich hab´ heute Nacht einen Engel gesehen - Mona Lisa - so wunderschön!!
Part of the E-Block Flippers


30.09.2011 - ich war dabei!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frankfurt - Kassel
BeitragVerfasst: 5. Okt 2011 21:29 
Offline
Frischling

Registriert: 5. Okt 2011 20:47
Beiträge: 4
Oberliga West: Löwen Frankfurt unterliegen Kassel Huskies: http://www.eishockey-24.de/oberliga/obe ... l-huskies/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frankfurt - Kassel
BeitragVerfasst: 10. Okt 2011 19:27 
Offline
Vielposter
Benutzeravatar

Registriert: 27. Feb 2010 17:25
Beiträge: 113
http://www.hna.de/sport/eishockey/kasse ... 40874.html

Och nöö, doch zu früh gefreut oder wie ? :mrgreen:

EDIT: steht schon im Bereich Mannschaft, zu späte gesehen, sorry


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron







Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

mile200 desgined by CodeMiles Team -TemplatesDragon-.