Benutzername:  
Passwort:  
Registrieren 
Aktuelle Zeit: 2. Dez 2020 08:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
  Druckansicht Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kassel -Mainz
BeitragVerfasst: 26. Feb 2011 13:00 
Offline
Vielposter

Registriert: 1. Mär 2010 15:51
Beiträge: 112
Wohnort: Sydney
So, morgen ist's endlich soweit!! [clap]
Der einzige Gegner, der die anderen ungefähr genauso hoch schlägt, wie wir. Ich kann das wie immer schlecht einschätzen, aber ich denke, dass wir das mit 2-3 Toren gewinnen.
Mainz hat das letzte Spiel übrigens nur 6:5 gewonnen (in Wallershausen) und sollte es nach der regulären Spielzeit Unentschieden stehen, bleibt es dabei! (gabs auch letztens, ein 6:6)

_________________
Huskiesfan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kassel -Mainz
BeitragVerfasst: 26. Feb 2011 13:23 
Offline
DEL Championship Winner
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2010 02:24
Beiträge: 417
Ich gehe von einer klaren Sache für die Huskies aus. Alles andere würde mich
sehr überraschen. Wenn man die Ergebnisse so sieht, schlägt Mainz zwar alle,
aber wenig so deutlich wie die Huskies.
Meine Prognose ist ein 8:2 oder 8:3.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kassel -Mainz
BeitragVerfasst: 26. Feb 2011 14:26 
Offline
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2010 19:52
Beiträge: 870
Wohnort: Kassel
Iceman hat geschrieben:
Ich gehe von einer klaren Sache für die Huskies aus. Alles andere würde mich
sehr überraschen. Wenn man die Ergebnisse so sieht, schlägt Mainz zwar alle,
aber wenig so deutlich wie die Huskies.
Meine Prognose ist ein 8:2 oder 8:3.


Sehe ich genauso. Ich denke, unsere Jungs werden zu Spielbeginn etwas gehemmt sein, wie auch in Bad Nauheim, aber spätestens nach sechs, sieben Spielminuten wird es so ablaufen wie immer. Was ich mir wünsche, wäre mal ein von Beginn an, so es denn dazu kommt, ordentliches PP. Rein ins Angriffsdrittel, Formation aufbauen, Puck laufen lassen und ab und an ein Schlagschuß auf's Tor.

_________________
Bild
--------------------------------------->Freitag 25. April 2008 22:23 Uhr<---------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kassel -Mainz
BeitragVerfasst: 26. Feb 2011 17:39 
Offline
Vielposter
Benutzeravatar

Registriert: 27. Feb 2010 17:25
Beiträge: 113
Denke auch das es ne recht klare Angelegenheit wird.
Einlass ist übrigens schon um 15.30 !

http://eckasselhuskies.de/index.php?/ne ... ndert.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kassel -Mainz
BeitragVerfasst: 26. Feb 2011 17:57 
Offline
Veteran

Registriert: 17. Feb 2010 18:43
Beiträge: 73
Ich neige ja immer dazu, mich etwas irre zu machen vor solchen Spielen, klammere mich aber auch an die Hoffnung, dass Mainz zwar auch alle geschlagen hat, aber wesentlich "undeutlicher" als wir.
Die haben auch etliche Tore mehr gefangen, sodass wir sicherlich im Tor und in der Verteidigung besser aufgestellt sein dürften.
Wenn wir blos nicht so oft Überzahl spielen müssen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kassel -Mainz
BeitragVerfasst: 26. Feb 2011 18:45 
Offline
DEL Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mär 2010 21:00
Beiträge: 209
Wohnort: Niedersachsen
Ich freu mich auch schon auf Morgen [thumbup] Let's go Huskies

_________________
Huskies geben niemals auf !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kassel -Mainz
BeitragVerfasst: 27. Feb 2011 22:57 
Offline
Veteran

Registriert: 17. Feb 2010 18:43
Beiträge: 73
11:0 ist ja ganz ordentlich gegen das angebliche Maß aller Dinge.
Erstes Drittel hatte Mainz irgendwie gar keine Chance, da haben auch unsere Verstärkungen kräftig mit zu beigetragen. Möglicherweise hätten wir es auch ohne die geschafft, aber war schon gut, dass die dabei waren. Sie haben ziemlich Sicherheit ins Spiel gebracht, das war schon o.k. so.
Im zweiten Drittel hat es Mainz dann nochmal versucht, hinten dicht gemacht und vorne bisschen mehr Druck, aber hat auch nix genutzt.
Im letzten Drittel kam dann nicht mehr viel, wir haben noch ein paar Tore gemacht und Mainz nicht mehr viel.
Die ganze Aufregung im Vorfeld kam einem dann schon übertrieben vor, aber so ist es nun mal schöner. :mrgreen:
Ansonsten fand ich es doch mal gut, dass Traut was zum Wahlkampf gesagt hat, wie peinlich können sich Politiker eigentlich noch benehmen. Gut er hätte die eine Partei, die ihn angeblich unterstützt, dann nicht namentlich erwähnen müssen, aber sei's drum, er hatte immerhin die "Traute" was dazu zu sagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kassel -Mainz
BeitragVerfasst: 28. Feb 2011 00:01 
Offline
DEL Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 23. Mär 2010 21:00
Beiträge: 209
Wohnort: Niedersachsen
soooo ich bin wieder Zuhause in Niedersachsen gelandet, und melde mich nochmal kurz zu Wort zum Spiel. Also das 1. Drittel war super gespielt die Pässe kamen toll an und wurden gut verwertet schöner Reibungsloser Ablauf. Das 2 Drittel versuchte Mainz sich gegen unsere Jungs aber ohne Erfolg.Im 3 Drittel vielen noch ein paar Tore alles in allem haben wir ein sehr schönes Spiel gesehen und die Stimmung war auch einfach mal wieder Super !!! Peinlich finde ich die Aktion der CDU und finde es gut das Traut sich da zu Wort gemeldet hat. Unvergessen bleibt glaube ich auch eins von Böhms Solo Tor. [thumbup] Ich freu mich auf die nächsten Spiele [clap]

_________________
Huskies geben niemals auf !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kassel -Mainz
BeitragVerfasst: 28. Feb 2011 00:06 
Offline
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2010 19:52
Beiträge: 870
Wohnort: Kassel
Einen ungefährdeten Sieg der Huskies hatte ich ja erwartet, aber ein zu Nullspiel nun wirklich nicht. Die Mainzer hatten im ersten Spielabschnitt keine Chance tatsächlich keine wirkliche Möglichkeit, um zu einem Torerfolg zu kommen.

Aber der Reihe nach, klasse war bereits das Vorprogramm mit dem Spiel der Kinder beider Vereine. In den Reihen der Young-Huskies waren schon einige Talente zu sehen, die nicht nur blind nach vorne gerannt sind, sondern auch immer ein Auge für ihre Mitspieler hatten. Der 3:0 Sieg der Kleinen Huskies ging m. E. auch voll in Ordnung, da sie den Mainzern lauf- und stocktechnisch überlegen waren. Aufgefallen ist auch mit welcher Konsequenz sich die Spieler der EJK die Pucks (besonders an der Bande) erobert haben. Ich denke, für die Zukunft wird es noch einige Überraschungen aus der Talentschmiede von Milan Mokros geben. [thumbup]

Was das Spitzenspiel der Hessenliga angeht, ich fand es absolut geil, daß die Mainzer Spieler unter den Klängen des Narhallamarsches einlaufen "mussten". :twisted: :twisted: :twisted: Absolut passend und absolut spitze! War ja klar, dass gleiches Liedgut auch beim Gang eines Mainzers in die Kühlbox gespielt wurde. :mrgreen: Klasse war auch die Anzahl der zahlreichen Mainzer Fans [thumbup] , auch wenn sie das Spiel über akustisch nicht in Erscheinung traten. Beim Spiel der Kids vorher waren sie hingegen noch deutlich zu hören. Klasse auch die Unterstützung aus Füssen auf dem Heuboden (die hatten eine Trommlerin dabei, bei der könnten einige in der Kasseler Eissporthalle noch in die Lehre gehen) sowie die neuerliche Anwesenheit des Teams aus Pohlheim.

Wie bereits erwähnt, Mainz war im ersten Drittel chancenlos und Kassel ging verdient mit 6:0 in Führung. Wie Sprite bereits in der ersten Pause feststellte, kamen sie wohl nicht damit klar komplett im eigenen Drittel eingeschnürt zu werden, so dass nach vorne nichts ging. Das zweite Drittel lief für die Mannen aus der Rheinland-Pfälzischen Hauptstadt auch deutlich besser, sie stemmten sich den Huskies frühzeitiger entgegen und kamen so zu einigen Angriffen. Was Zählbares ist hier aber auch nicht herausgesprungen und das einzige Tor dieses Spielabschnitts machten die Huskies kurz vor Drittelende. Im letzten Drittel traten die Jungs unserer Mannschaft dann auf wie die meisten Spiele zuvor, Unterzahltor, drei, vier klasse Spielzüge und ein freches und einfach geniales Tor von Böhm zum 9:0. Torwart leg dich hin und sag mir, in welches Eck ich den Puck zimmern soll. Neben den üblichen Verdächtigen Böhm und Schädel sind mir "Eintagsfliege" Geddes (immer noch schnell der Mann) und A. Heinrich aufgefallen. Das Kassel im letzten Drittel den Torhüter wechselte, ging irgendwie völlig an mir vorbei.

Das am Ende "Stand up for the Champions" gespielt wurde, fand ich etwas unpassend. Ja, es ist klar, dass Kassel auch die letzten drei Spiele deutlich für sich entscheiden wird, aber noch sind sie eben nicht Meister der Hessenliga. Die Stimmung bei ausverkaufter Hütte :!: war insgesamt in Ordnung, viel dazu beigetragen hat natürlich der Spielverlauf, welcher trotz des eindeutigen Ergebnisses, nicht (so) langweilig war, wie andere Partien der Huskies. Den Auftritt von Traut vor dem Match fand ich auch klasse, über die Nennung der Partei, welche die Huskies in der Vergangenheit unterstützt haben soll kann man streiten, aber das die Partei, welche Flugblätter vor der Halle verteilt hat, einen vor den Bug bekommen hat, fand ich absolut in Ordnung. Wie Traut sagte, es ist findet in der Halle eine sportliche und keine politische Veranstaltung statt. :geek:

_________________
Bild
--------------------------------------->Freitag 25. April 2008 22:23 Uhr<---------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kassel -Mainz
BeitragVerfasst: 28. Feb 2011 11:33 
Offline
Vorstand

Registriert: 11. Feb 2010 08:37
Beiträge: 824
schönes spiel mit dem für mich erwarteten klaren ergebnis. es ist halt ein unterschied ob man gegen kassel oder die anderen truppen spielt. nun weiß jeder wo er dran ist. und mit 2 siegen aus den spielen gegen wiesbaden und neuwied ist das ding hessenliga dann gott sei dank durch...

kassel in allen belangen überlegen. dafür hätte es auch die verstärkungen nicht gebraucht (roedger nehm ich mal aus, der bleibt ja). aber was ein paul geddes in dem alter noch an tempo hat, hut ab! und ein jayson meyer hat die komplette ruhe, der hatte nicht einen fehlpass dabei. reznicek habe ich ja in nauheim schon erleben dürfen. chapeau und danke das ihr hier ward [clap]

zum spiel muss man nicht viel sagen. so sieht es aus wenn man auf den punkt da ist. highlight das 11:0 des thomas nolte der kassel huskies [wave] :mrgreen: übrigens nach dem spiel auch klasse:
ich: da drüben ist zu, da ist alles dunkel laut meiner freundin
tom: in wie weit ist sie befähigt das zu sagen?
ich: sie steht davor
jake: :lol: :lol: :lol: :lol:

das drumherum war auch wieder recht amüsant: schiri lenhart schreit nach einer aktion vor dem mainzer tor 3-mal grinsend ein freudiges "hau ab" in wohlrabs gesicht, der dann auch nur lachen kann und seine unschuldsgesten dann auch lässt :D der mainzer anhang erinnerte irgendwie an spiele in wolfsburg: die lautesten sind die kinder in den kleidern und den puscheln. gestern halt ohne kleider und puschel :mrgreen: und phil kriegt es immer wieder hin, genau dann zu schreien wenn die komplette halle ruhig ist. das "widerlich" haben die drüben gehört [crazy] :lol:

gut, die dinge nach dem spiel laufen so langsam komplett aus dem ruder. gefühlte 17.800 menschen auf dem eis. plus kasseler mannschaft, plus pohlheimer startruppe inkl. löwe wasserfuhr :lol: und die mainzer dann auch noch. ich hatte ja noch den as monaco gefordert, leider kamen die nicht mehr. [crazy]

edit: die lächerliche flugblattaktion der cdu. wie tief muss man sinken? wer den zettel übrigens noch nicht gesehen hat, im offz ist der im spielthread zu sehen. im untersten extratip-niveau gehalten, komplett peinlich sowas... [sick]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron







Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

mile200 desgined by CodeMiles Team -TemplatesDragon-.